Frauenärztliches Zentrum

    Ratzeburg

Jede schwangere Frau hat als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse Anspruch auf Leistungen im Rahmen der sogenannten Mutterschaftsvorsorge.
Dieses Programm, das in Deutschland vor mehr als 30 Jahren auf Initiative der Frauenärzte eingeführt wurde, gilt heute weltweit als vorbildlich.

 

Die meisten Schwangerschaften verlaufen komplikationslos. Um Ihnen jedoch ein Höchstmaß an Sicherheit und damit die bestmögliche Schwangerschaftsvorsorge bieten zu können, ist es wichtig zu wissen, welche zusätzlichen Untersuchungen im jeweiligen Zeitraum zu empfehlen sind. Aus diesem Grund haben wir für Sie einen „Fahrplan durch die Schwangerschaft“ mit den zusätzlichen Leistungen erstellt.

Wir sind für sie da:

 

Demolierung 2

23909 Ratzeburg

 

Tel.: 04541 / 3436
Tel.: 04541 / 4443

Termin / Schwangerschaftswoche

 

4. - 8. SSW

 

 

9. - 12. SSW

 

 

15. - 18. SSW

 

 

19. - 22. SSW

 

23. - 27. SSW

 

28. - 32. SSW

 

32. - 33. SSW

 

34. - 36. SSW

 

37. - 38. SSW

 

39. - 40. SSW

 

 

Erweiterte Vorsorgeleistungen

 

Screening auf Toxoplasmose, Ringelröteln, Cytomegalie, Windpocken

 

Ersttrimesterscreening (Nackenfaltenmessung)

NIPT

 

Zusatzultraschall in der Schwangerschaft, Quadruple Test,

AFP-Bestimmung

 

2. Toxoplasmosescreening b. B.

 

Zusatzultraschall in der Schwangerschaft

 

3. Toxoplasmosescreening, 3D / 4D Ultraschall

 

Zusatzultraschall in der Schwangerschaft

 

Zusatzultraschall Schwangerschaft, B-Streptokokkenabstrich

 

Zusatzultraschall in der Schwangerschaft

 

Zusatzultraschall in der Schwangerschaft

 

 

Bewegen Sie die Maus über die rot markierten Texte für weitere Informationen