Wir sind für sie da:

 

Demolierung 2

23909 Ratzeburg

 

Tel.: 04541 / 3436
Tel.: 04541 / 4443

Schwere Erkrankungen wie Krebs können uns in jedem Lebensabschnitt treffen.

Mit zunehmendem Alter nimmt das Risiko zu erkranken jedoch zu. Deshalb ist es wichtig jedes Jahr die Krebsvorsorgeuntersuchung zu nutzen. Je frühzeitiger eine Krebserkrankung oder deren Vorstufen erkannt werden desto besser sind die Heilungschancen.

 

Die Krebsvorsorgeuntersuchung für Frauen wird ab dem 20. Lebensjahr empfohlen. Sie beinhaltet als Leistung der gesetzlichen Krankenkassen,  folgende Punkte:

 

• Abstrichentnahme vom Gebärmutterhals zur Früherkennung von

Gebärmutterhalskrebs

 

• Tastuntersuchung von Gebärmutter und Eierstöcken

 

• Tastuntersuchung der Brust ab dem 30. Lebensjahr

 

• Tastuntersuchung des Enddarms und Stuhluntersuchung auf Blut ab

dem 50. Lebensjahr

 

• Teilnahme am Brustkrebsfrüherkennungsprogramm

(Mammographiescreening) zwischen dem 50. und 69. Lebensjahr

 

• Möglichkeit einer vorsorglichen Darmspiegelung ab dem 56.

Lebensjahr